Maintöchter

 

Datenschutzerklärung

Allgemeines

Grundsätzlich können Sie alle Infor­matio­nen dieser Webseite ohne die Angabe von personen­bezoge­nen Daten nutzen.

Nach­folgend finden Sie Infor­ma­tio­nen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Webs­eite erfasst und wie diese genutzt werden.

Cookies

Diese Webseite verwendet keine Cookies.

Serverdaten

Mit unserem Webspace-Provider (1&1) besteht ein Vertrag zur Auftrags­daten­verarbeitung.

Jeder Zugriff auf unsere Home­page und jeder Abruf einer auf dieser Web­seite hinter­legten Datei werden von unserem Web­space-Provider proto­kolliert. Die Speiche­rung dient inter­nen system­bezoge­nen und stati­sti­schen Zwecken. Proto­kolliert werden:

Diese Daten sind anonym und lassen keine Rück­schlüsse auf eine bestimmte Person zu.

Personenbezogene Daten

Personen­bezogene Daten werden auf dieser Webseite nicht erfasst, da Besucher keinerlei Möglichkeit zur Dateneingabe haben.

Einwilligung

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren.

Auskunft, Berichtigung, Widerruf

Sie können jederzeit schriftlich Aus­kunft über Ihre bei uns ge­speicher­ten personen­bezoge­nen Daten ein­fordern.

Sie können jederzeit eine Berichti­gung Ihrer bei uns ge­speicher­ten personen­bezoge­nen Daten ein­fordern.

Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Ein­willi­gung zur Speiche­rung Ihrer personen­bezoge­nen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu wider­rufen.

Löschung

Die Löschung Ihrer von uns gespeicher­ten personen­bezoge­nen Daten erfolgt, wenn

Kontaktdaten

Um eine unent­gelt­lichen Aus­kunft, Berich­ti­gung oder Löschung Ihrer personen­bezoge­nen Daten bei uns zu beantragen, ver­wenden Sie bitte folgende Kontakt­daten:

Die Maintöchter
c/o Michael Kloss
Baumweg 15
60316 Frankfurt am Main
E-Mail: infoatmaintoechter.de

Recht auf Beschwerde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Adresse der zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Postfach 3163
65021 Wiesbaden
E-Mail: poststelleatdatenschutz.hessen.de